VERSORGUNG VON GENERATOREN IM HOCHHAUS “TORRE ESPACIO”


Categoría: Kritische Systeme z.B. Datenverarbeitungszentren, Finanzunternehmen

VERSORGUNG VON GENERATOREN IM HOCHHAUS “TORRE  ESPACIO”

ANFORDERUNGEN UND BEDÜRFNISSE DES KUNDEN

Das Projekt war eine große Herausforderung nicht nur aufgrund der hohen Lage, in der sich die Systeme befanden, sondern auch wegen den Projektanforderungen hinsichtlich der Bestimmungen für Feuerschutz und dem Austritt von Brennstoffen in einem einzigartigen Gebäude.
Erforderlich war die Automatisierung und Steuerung der Kraftstoffversorgung vom Haupttank zu den Tagestanks bei allen drei Generatoren, die unterschiedlich weit entfernt voneinander gelegen sind. Einer befand sich auf der Terrasse 270 m hoch und die beiden anderen 198 m weit entfernt von den Druckspeicheraggregaten.
Der Haupttankbereich ist nach ATAX klassifiziert, wonach sich die Herstellung des Leitungssystems ausrichten muss, um die diesbezüglichen Vorschriften zu erfüllen. Eine weitere Bedingung bestand darin, über Sicherheitsmaßnahmen gegen Flüssigkeitsaustritt zu verfügen angesichts der schärferen Umweltschutzbestimmungen, da es sich um ein Gebäude mit öffentlichem Publikumsverkehr handelt.

Um die Details, Elemente und Schemata der Installation zu kennen, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Ich akzeptiere Bedingungen

SIMKA verwendet seine eigenen und dritten , um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und Cookies zur ständigen analítica.Si Browsing wir verstehen, akzeptieren Sie unsere cookie-richtlinie